Sach ma, hatten die hier alle den Arsch auf?!

Kais neuer Sohn – den anderen kannte sie schon – hatte ihr eine CD geschenkt, Du packst es, Jutta von Badesalz und das alles nur um sich an ihr zu rächen, weil sie immer das d in seinem Namen vergaß.

„Demnächst nenn‘ ich dich einfach nur Höffgen“, hatte Jutta gesagt, aber Hendrik hatte die Anspielung auf diesen Lehrmeister so wenig kapiert wie sie Hendriks Anspielung mit Badesalz.

Vor der CD.

Obwohl sie sich hätte denken können, dass so etwas flundernplattes gar nichts anderes hätte sein können.

Und irgendwie hatte das sogar noch Humor, sie konnte diesen Rotzkopp nur einfach nicht leiden.

Henning, der andere, war höflich und nett, aber Klein-Hendrik mit seinen 188 Zentimetern auf 16 Lebensjahre war die übergroße Version eines nervtötenden Pausenclowns. Die hatte sie schon als Kind gehasst.


Von heute früh für die Etüden. Noch lustiger kann ich nicht.

Advertisements