Auf den Treppenstufen nach unten sitzen die Abgehalfterten. Oder nach oben, gen Himmel ist eine Kirche, was letztendlich dasselbe ist, wichtig ist die sitzen hier in der Öffentlichkeit unserer schönen, sauberen Stadt. Und keine Razzia, keine Verhaftungen schaffen es sie weg zu machen. Dabei war man doch so gnädig, die haben einen Raum für sich selbst, nur das Komm! hat man von der City nach außerhalb verlegt, innen hat es schon genug Neon und bunte Lichter. Es braucht nicht noch Blaulicht und rotes. Früher gab es für die sogar Streetwork, jetzt müssen die halt mal ein paar Schritte zu Fuß gehen. Für ihren Stoff rennen die auch den ganzen Tag umher. Im Komm! können sie sogar schlafen und duschen, draußen müssen sie also wirklich nicht sein hier in unserer schönen sauberen Stadt. Das ruiniert nur meinen Wahlkampf. Da, die mit dem Prostituierten-Make-Up hat sogar einen Milchkaffee!


Wahlprogramm keiner speziellen Partei-inspiriert für textstaubs abc.etüden, die seit dieser Woche in Kooperation mit Christiane kuratiert werden. Christiane würde sich sehr über neue Teilnehmer freuen. Wird auch ganz bestimmt durch Rückmeldung honoriert, kostet nichts und macht Spaß. Der Ablauf steht im verlinkten Artikel.

Advertisements