Doppelfenster und ein großes Betttuch an der Autobahn. Man könnte sagen, wir haben es nicht anders gewollt, aber wir sind froh, dass wir leben und an einem Ort wie diesem kehrt wohl die Ruhe ein, sucht uns allerdings die unaushaltbare Stille nicht heim. Sie ist nicht Komplizin vom Hämmern im Kopf, sie ist keine Sanfte, sie ist der Tod. Deshalb ist es gut, dass hier Platz ist, da irrt sie zwischen allem umher und verliert sich in Topf oder Teekanne. Kaffee ist an diesem Ort trotz alledem nicht zu trinken, denn wir hatten den Kuchen weil das Brot alle war.

Advertisements