Die mit der Ranke auf dem Arm, von der Eva wegen dem Stoff und der Schnelligkeit in der Bewegung beim ersten Hinsehen geglaubt hatte, es sei ein Rosenstrauß.

Eva liebte nicht sie, sie liebte nur diese Ranke auf genau diesem Arm, wann immer sie daran dachte, spürte sie dieses Ziehen, aber sie wollte es ihr wenigstens sagen können.

Weil sie die Frau gar nicht kannte und weil sie überhört hatte, dass jemand in der großen Aula gesagt hatte, diese Frau sprach nicht mit Hörenden. Es war der Dolmetscher gewesen und so wie er das Wort „Hörende“ gesagt hatte war Eva sich klein vorgekommen, denn sie hatte gespürt, dass ihr etwas fehlte, das eine andere haben könnte.

Stille.

Mehr als die fünfzehn Jahre Unterschied im Alter.

In der Lexikon-App verwechselte Eva gerne die Gebärde für Narr mit der für Nonne und suchte eigentlich Holland. Jedes Mal wenn ihr das auffiel begann dieses Ziehen.


Für textstaubs abc.etüden

 

Advertisements